Informationen zum Mini-Job


Wenn Ihre Suche nach einer Vollzeitstelle erfolglos bleibt, versuchen Sie mit einem Midi-Job ins Berufsleben einzusteigen.

Ihre Vorteile:

  • bis zu 200 € zusätzlich zum Arbeitslosengeld II
  • Krankenversicherung
  • mehr Unabhängigkeit

Nutzen Sie die Vorteile. In einem Midi-Job können Sie bereits ab einem Brutto-Einkommen in Höhe von 450,01 € beschäftigt werden.

1. Mit einem Mini-Job zum Midi-Job

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über die Möglichkeit in einem Midi-Job angestellt zu werden. Auch Ihr Arbeitgeber kann dadurch profitieren.

2. Ohne Job zum Midi-Job

Bewerben Sie sich auch auf Teilzeitstellen mit einem Bruttoverdienst zwischen 450,01 € und 850,00 €.

Ihr*e Ansprechpartner*in beim Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill hilft Ihnen gerne weiter!

Sichern Sie sich ab.
Werden Sie durch einen Midi-Job Arbeitnehmer*in und profitieren Sie von mehr Geld und Unabhängigkeit. Sie haben konkrete Fragen zu den Themen Teilzeit oder Minijobs?

Das Bürgertelefon des Bundesministeriums für Arbeit kann Sie hier gut beraten:
Telefon: 030 221 911 005.