Einmalige Bedarfe

Ein nicht von der Regelleistung nicht umfasster, einmaliger Bedarf muss gesondert beantragt werden.

In den folgenden Fällen können einmalige Leistungen bewilligt werden:

  • Erstausstattung für die Wohnung (einschließlich Haushaltsgeräte)
  • Erstausstattung für Bekleidung (z.B. nach Wohnungsbrand)
  • Erstausstattung für Schwangerschaftsbekleidung
  • Erstausstattung bei Geburt
  • Anschaffung und Reparatur von orthopädischen Schuhen
  • Anschaffung und Reparatur von therapeutischen Geräten

Die Leistungen können als Sach- oder Geldleistung erbracht werden.

Da die Entscheidung immer vom Einzelfall abhängt, sprechen Sie bitte mit Ihrer zuständigen Ansprechpartnerin oder Ihrem zuständigen Ansprechpartern .