Wie stelle ich einen Antrag auf Arbeitslosengeld II?

Sie möchten einen Erstantrag auf Leistungen nach dem SGB II beim Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill stellen? Dazu zählt zum Beispiel Arbeitslosengeld II und Leistungen zu Bildung und Teilhabe.


Erstberatung

Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:

08:00 - 12:00 Uhr Mo bis Fr
13:00 - 16:00 Uhr Mo, Di, Mi
13:00 - 17:00 Uhr Do


Stadt Wetzlar und Umlandgemeinden südlicher Lahn-Dill-Kreis:
Telefon: 06441 - 2107 - 5200
E-Mail:

Dillenburg und nördlicher Lahn-Dill-Kreis:
Telefon: 02771 - 264 - 5074 Bereich Dillenburg
E-Mail:

Die Erstberatung ist für Sie der erste Ansprechpartner im Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill.
Sie klärt mit Ihnen in einem ersten Beratungsgespräch, ob Sie Anspruch auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) haben. Aufgrund der besonderen momentanen Situation mit dem Coronavirus erfolgt die Erstberatung telefonisch.


Was können Sie im Beratungsgespräch erwarten?

  • Vorläufige Errechnung des Bedarfs auf der Grundlage der persönlichen Verhältnisse und der aktuellen Wohnsituation
  • Feststellung der Einkommens- und Vermögensverhältnisse
  • Prüfung möglicher Alternativen ( vorrangige Leistungen , z.B. Wohngeld, Kindergeldzuschlag etc.)
  • Erste Unterstützung und Beratung durch den Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung und der Einschaltung von Job Aktiv
  • Unterstützung in Notsituationen

  • Nach dem Gespräch erhalten Sie, soweit die nötigen Voraussetzungen bestehen, den Antrag auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV) und eine Auflistung der Unterlagen, die zur Bearbeitung notwendig sind.
  • Sollten Sie einen Antrag stellen und damit einen Termin in der Erstberatung vereinbaren wollen, nutzen Sie bitte die oben genannten Kontaktmöglichkeiten.


1) Bevor Sie einen Antrag stellen, können Sie prüfen, ob Sie Anspruch auf alternative Leistungen haben, wie zum Beispiel Kindergeldzuschlag oder Wohngeld.

2) Sie können sich die Anträge herunterladen

3) Melden Sie sich beim Online-Portal an und laden Sie ganz einfach ihre Dokumente als PDF- oder Bilder im JPG-Format hoch.
Alternativ schreiben Sie uns eine E-Mail oder senden Sie uns ihre Unterlagen per Post oder werfen sie diese in den Hausbriefkasten (in Wetzlar vorm Haupteingang / in Dillenburg an der Straße).




Ihren Weg zu uns finden Sie hier.
Aufgrund der besonderen momentanen Situation mit dem Coronavirus sind bis voraussichtlich 30.06.2020 keine persönliche Termine in den Standorten möglich. Die Erstberatung erfolgt telefonisch. Sie können jetzt auch ohne einen Termin in der Erstberatung Leistungen beantragen. Wir empfehlen jedoch bei der Erstberatung anzurufen und sich in einem telefonischen Termin individuell beraten zu lassen.

Für den Bereich Stadt Wetzlar und Umlandgemeinden südlicher Lahn-Dill-Kreis:
Kommunales Jobcenter Lahn- Dill
Eduard-Kaiser-Straße 38
35576 Wetzlar

Für den Bereich Dillenburg und nördlicher Lahn-Dill-Kreis:
Kommunales Jobcenter Lahn-Dill
Wilhelmstraße 16-22
35683 Dillenburg