Zurück zur Übersicht

18.07.2020  Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Theaterspiel stärkt Persönlichkeit: "Casting bei Brecht" wird wegen Corona vom Theaterstück zum Kurzfilm auf Youtube

Foto: Projektfabrik
Foto: Projektfabrik

WETZLAR-HERMANNSTEIN. Aus dem geplanten Theaterstück musste ein Filmprojekt werden: Zum zweiten Mal hatte das Jobcenter Lahn-Dill einen ungewöhnlichen Sprachkurs ins Programm genommen. 18 Teilnehmer aus acht verschiedenen Ländern starteten im Januar das Theaterprojekt unter Anleitung von Mitarbeitern des Programms „JobAct“ (Witten).

Fünf Wochen lang haben sie an dem Theaterstück gearbeitet. Dann gab es eine jähe Zäsur durch die Einschränkungen, die das Coronavirus mit sich brachte. Jobcenter-Leiterin Marlies Polkowski zeigte sich begeistert, wie erfindungsreich die Teilnehmer und das Projektteam mit der neuen Herausforderung umgegangen sind. Sie wurden kreativ und entwickelten aus dem Theaterstück einen Kurzfilm.

Angebot für Menschen mit Migrationshintergrund

In einer Rückblende erinnerte sich Polkowski an das Projekt im vergangenen Jahr, als die Plätze im Nachbarschaftszentrum in Niedergirmes angesichts der vielen Besucher kaum ausreichten. „Wir waren begeistert von dem Ergebnis der achtmonatigen Zusammenarbeit“.

Zum vollständigen Artikel von Lothar Rühl hier https://epaper.mittelhessen.de/issue.act?issueId=177762&issueMutation=E201&issueDate=20200718®ion=E201#menu-a63