Auftragsvergabe Ausschreibungen

Ausschreibungen

Das Kommunale Jobcenter Lahn-Dill ist verpflichtet, bei der Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen (öffentliche Aufträge) das Vergaberecht anzuwenden. Das Vergaberecht enthält die „Grundregeln“, um einen transparenten Wettbewerb und die Auswahl des wirtschaftlichsten Angebotes im Rahmen eines Vergabeverfahrens zu ermöglichen.

Das Vergabeverfahren beinhaltet eine Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung. Die Auftragsbekanntmachung enthält die wesentlichen Angaben und Daten zum Verfahren und zum Auftragsgegenstand. Im Regelfall erfolgt ein offenes Verfahren („öffentliche Ausschreibung“).

Die Vergabeunterlagen stehen grundsätzlich allen Interessenten zur Verfügung, um ihnen eine Entscheidung über die Teilnahme am Vergabeverfahren bzw. über die Abgabe eines Angebotes zu ermöglichen. Die Vergabeunterlagen setzen sich aus der Beschreibung der Durchführung des Verfahrens (Ausschreibungs- oder Bewerbungsbedingungen), der Leistungsbeschreibung und den Vertragsbedingungen zusammen.

Auftragsbekanntmachungen und Vergabeunterlagen zu den Vergabeverfahren des Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill werden in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank und ergänzend auf dem Portal des Bundesverwaltungsamtes veröffentlicht.

Links:

www.had.de (Hessische Ausschreibungsdatenbank)
www.bund.de (Zugang zu elektronischen Informationsangeboten und Leistungen der Bundesverwaltung im Internet)

Unter den o. g. Links sind auch weitere Bekanntmachungen über bestimmte vergebene Aufträge zu finden.

Zur allgemeinen Information werden Angaben und Unterlagen zu den Vergabeverfahren des Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill zudem auf der Homepage veröffentlicht.